Doug LaFortune

WAS IST COAST SALISH ART?
"Ich betrachte Coast Salish Art als eine der ältesten Kunstformen, die aus unseren ältesten Coast Salish Stone Bowl-Figuren stammen. Es ist wie eine Barebone-Kunst, die auf der Schöpfung basiert, die um uns herum lebt. Wir sind ein sehr anpassungsfähiges Volk, das haben jede wertvolle Ressource, die uns zuvor zur Verfügung stand, für Kunst, Tanz und verschiedene Zeremonien genutzt. "
-DOUG LAFORTUNE
Nach dem Schulbesuch in Victoria absolvierte Doug einen College-Kurs in Bildender Kunst. Kurz darauf arbeitete er mehrere Jahre in der Holzindustrie auf Vancouver Island. Ein Besuch bei Simon Charlie in seiner Werkstatt in Koksilah, BC, weckte den Wunsch, den Künsten nachzugehen. Doug studierte bei Simon und erweiterte sein Arbeitsspektrum im Coast Salish-Stil. Einige der besten künstlerischen Leistungen von Doug sind a Salish Willkommensfigur, überreicht Königin Elizabeth bei den Eröffnungsfeierlichkeiten der XV Commonwealth Games in Victoria, sowie einen Auftrag zum Malen eines Thunderbird und Killerwal Dance Screen-Kulisse für das Lauwelnew Tribal School Cultural Village. Im Jahr 2004 schnitzte Doug in Zusammenarbeit mit Charles Elliott zwei 30-Fuß-Totempfähle für das 100-jährige Jubiläum von Buchart Gardens.

Produits 28

Produits 28